Siebenspiel - Bande Dessinée Suisses - Pidi und Norf

Ausstellung «Weltwissen. Die Enzyklopädie von Diderot über Hans Erni bis heute»  bis 16. Juni 2024. Siebenspiel-Abend bei Buch am Dorfplatz in Allschwil: 28. Februar 2024, 19 Uhr.

Siebenspiel 4: Rettet die Encyclopédie!

Im Paris des 18. Jahrhunderts kämpfen Siebenspiel und Kyoko für die noch junge Aufklärung.

 Aktuelle Events zu Siebenspiel Band 4

 Leseprobe Band 4 

Cover Siebenspiel 4 Rettet die Encyclopédie

Im Buchhandel ab Juni 2023. ISBN 978-3-7534-6201-1, Kartoniert, Paperback, Deutsch, 60 farbige Seiten, 2023. Mit QR-Codes zu Begleitmusik auf www.archive.org

Inhalt

Weil ein Baggerführer versehentlich ihr Brockenhaus abreisst, stürzen Siebenspiel und seine Freundin Kyoko in Diderots Encyclopédie. Sie landen im Paris des 18. Jahrhunderts, wo der Enzyklop das Wissen seiner Zeit allgemein verfügbar macht. Dies versucht der Inkognitoklop als Geheimpolizist zu verhindern. Die Kirche will die gefährliche Publikation, die an der Wiege der Aufklärung und der modernen Demokratie steht, sogar verbrennen.

Louis XV sind solche Vorgänge eigentlich egal. Er beschäftigt sich lieber mit Frauen und Vergnügen als mit dem Regieren, das er seiner offiziellen Geliebten, der Madame Pompadour überlässt. Während der König mit ihr ein Schäferstündchen absolviert, klaut Kyoko dessen Kleider und setzt sich auf den Thron. Sie verhindert eine Kriegserklärung und löst damit in Versailles einigen Wirbel aus. Indessen gräbt sich Siebenspiel mit einem Druckergesellen durch den Untergrund von Paris. Nur wenn Kyoko und Siebenspiel die Encyclopédie retten, können sie in einem Exemplar wieder in ihre Zeit zurückreisen. Die Lösung ist überraschend: Heiliges mit Heiligem bekämpfen und auf die Macht des Wangenrouge setzen.

Siebenspiel Band 4 über die Rettung der Encyclopédie ist ein wilder Trip durch Raum und Zeit, mit vielen kulturellen Anspielungen und verblüffenden Parallelen zur Gegenwart. «Eine der bizarrsten Comicserien unserer Zeit», schrieb der Comic-Blogger Andreas Platthaus von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über Band 3 mit dem Internet-Abenteuer «Goggel, Fatzke & Zwitsch». Nun setzt Band 4, der wie alle Bände eine abgeschlossene Episode enthält, die Siebenspiel-Geschichten in der gleichen, durchaus ernst gemeinten Weise fort.


Buchtaufe: Pidi & Norf stellen den neuen Siebenspiel-Band vor.
Einführung: Franz König, Historiker
Donnerstag, 8. Juni 2023, 17–20 Uhr in der Galerie Eulenspiegel, Gerbergässlein 6, Basel. www.galerieeulenspiegel.ch

Vom 14. bis 17. Juni 2023 stellen wir den neuen Siebenspiel Band 4 an der Buchmesse "I Never Read, Art Book Fair Basel" vor.
Kaserne Basel, Vernissage Mittwoch, 14. Juni 18–22 Uhr
Geöffnet Donnerstag / Freitag  15–21 Uhr, Samstag 12–18 Uhr.

Vom 10. Juni bis 14. Juli 2023 zeigt die Alte Kaserne Winterthur eine Ausstellung der Siebenspiel-Comics. Vernissage 10. Juni, 17 Uhr. Einführung und Moderation: Eric Franklin, Historiker & Journalist.
Bistro Alte Kaserne Winterthur,
Montag bis Freitag 9 – 22.30 Uhr, Samstag 15 – 22 Uhr.